Kennenlern-BBQ

Azubi-BBQ

Am Dienstag, dem 28.05.2019, fand unser jährliches Kennenlern-BBQ für die zukünftigen Auszubildenden statt.
Diese werden am 22.07.2019 ihre Ausbildung bei kohlpharma beginnen. Mit dem BBQ möchten wir sie im Vorfeld kennenlernen und ihnen dadurch den Start in die Ausbildung erleichtern. Neben den zuküftigen Azubis waren bei dem BBQ alle aktuellen Azubis, die Ausbildungsleitung und die Geschäftsführung eingeladen.

Zu Beginn fand eine kurze Begrüßung und eine kleine Vorstellungsrunde statt. Danach zeigten wir, die Azubis des 1. Lehrjahres, den „Neuen“ unsere Firma mit einem kleinen Rundgang.

Nach dem Rundgang stand unser Grill mit verschiedenen Sorten Grillgut, leckeren Salaten und Kuchen schon bereit.

Wir hoffen, dass ihr einen schönen Nachmittag mit uns verbringen konntet und ihr euch umso mehr auf den Start in eure Ausbildung freut. 🙂

Spendenübergabe – SAN

Spendenübergabe SAN-Ostergewinnspiel

Am 10. Mai 2019 fand die Spendenübergabe zu unserem SAN-Ostergewinnspiel statt. Die Spende bei dieser Aktion, in Höhe von 350 Euro, ging an die Jugendwohngruppe in Brotdorf des Sozialwerkes Saar-Mosel (SWSM). 

In der Jugendwohngruppe sind neun Jugendliche im Alter von 15-19 Jahren, die durch eine Rundumbetreuung von Erziehern und Pädagogen begleitet werden und so in die Lebens- und Arbeitswelt auch außerhalb der Jugendwohngruppe eingegliedert werden. 

Bei der Spendenübergabe durften wir, das SAN-Team, einen Einblick in die Wohngruppe werfen. 
Wir waren über die positive Atmosphäre sehr beeindruckt und bedanken uns für den netten Empfang in der Wohngruppe. 

Wir freuen uns, dass wir den Jugendlichen eine Freude bereiten konnten und hoffen, dass sie einen tollen und unvergesslichen Ausflug auf der Alpakafarm erleben.

SAN Osteraktion

Der Losverkauf, den wir, die Mitglieder des Social Azubi Networks, im letzten Monat veranstaltet haben, war ein voller Erfolg. Wir stellten ein Gefäß gefüllt mit bunten Ostereiern auf, bei dem die Teilnehmer schätzen durften, wie viele Eier sich in diesem befinden.

Gemeinsam konnten wir mit über 150 verkauften Losen und fleißigen Spenden 350 Euro einnehmen.

Diese Einnahmen werden schon in wenigen Tagen dem Sozialwerk Saar – Mosel von unseren Mitgliedern übergeben.

FOS-Praktikum im EDV-Support

FOS-Praktikum im EDV-Support

Hallo, mein Name ist Marvin und ich absolviere mein Fachoberschulpraktikum im Bereich „Technische Informatik“ bei der
kohlpharma GmbH. Momentan bin ich im Bereich EDV-Support, wo ich viel über die Aufgaben erklärt und gezeigt bekomme.
Die meiste Zeit bearbeite ich Helpdesk Calls. Dies sind Anfragen von Mitarbeitern, die Probleme mit der Soft- oder Hardware
haben. So konfiguriere ich zum Beispiel Geräte, inventarisiere sie und tausche diese bei einem Defekt aus. Nebenbei
programmiere ich auch gerne mit der Programmiersprache „C“. Da es  immer neue und verschiedene Calls gibt,  wird meine
Arbeit bei kohlpharma nie langweilig.

Mein Einsatz im Mac Team

Hallo, mein Name ist Simon und ich mache eine Ausbildung zum Systemintegrator. In dieser Zeit durchwandere ich in einem halbjährlichen Rhythmus viele verschiedene Teams. Zu Beginn meiner Ausbildung war ich im Support eingesetzt und im
Februar bin ich in das Mac Team gewechselt.

Zu meinen Aufgaben gehört es, mich zusammen mit meinen beiden Kollegen um die Apple Geräte, die großen Druckmaschinen und den PixelProof Cube in der Firma zu kümmern. Ihr fragt euch nun bestimmt was der PixelProof Cube ist :D. Der „Cube“
besteht aus einer aufwändigen Software und einer „Kiste“, die man sich wie ein kleines Fotostudio vorstellen kann sowie einem großen Flachbettscanner. Die Kiste ist im Grunde dafür zuständig, die Blindenschrift der Arzneimittel-Verpackungen
einzuscannen um ein Muster für die Massenfertigung herzustellen. Mit dem Scanner können die großen Beipackzettel eingescannt und mit einem Muster über die Software gegengeprüft werden. Bisher habe ich schon kleinere Aufgaben übernommen, wie zum Beispiel einen Boot fähigen USB-Stick für eine bestimmte MacOS Version zu erstellen, in dem man sich das
Betriebssystem von unserem Server lädt und dieses per Eingabeaufforderung auf den Stick schreibt.

PixelProof Cube

Wer gerne schraubt kommt hier ebenfalls auf seine Kosten. Es stehen zum Beispiel alte iPhones zur Verfügung an denen man sich austoben und üben kann oder man wagt sich an einen iMac und wechselt die Festplatte aus. Wie ihr sehen könnt, ist der Arbeitsumfang hier im Team breit gefächert und wenn man Fragen hat wird einem direkt weitergeholfen.


Hochschulpraktikum in der Personalabteilung von kohlpharma

Hi, ich bin Katrin und studiere International Management an der htw Saar. Mein Studium wollte ich gerne mit einer praxis-
bezogenen Masterarbeit abschließen. Deshalb freute ich mich sehr, dass kohlpharma mir die Möglichkeit gab, ein 6-monatiges
Praktikum in der Personalabteilung zu absolvieren.

Thema meiner Masterarbeit war die Entwicklung einer Employer Branding Strategie für kohlpharma. Employer Branding
befasst sich mit der Bildung einer authentischen und attraktiven Arbeitgebermarke. Für meine Masterarbeit bedeutete dies,
dass ich eine Strategie entwickelt habe, wie sich kohlpharma als starke und attraktive Arbeitgebermarke auf dem Arbeitsmarkt etablieren könnte.

Während meines Praktikums konnte ich eine Mitarbeiterumfrage durchführen, die mir wichtige Erkenntnisse zur Entwicklung
der Employer Branding Strategie geliefert hat. Das Praktikum ermöglichte es mir, meine bereits gesammelten Kenntnisse im
Bereich HR auszubauen und mein theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. Hier wurde ich auch vor einige Herausforder-
ungen gestellt, da ich gemerkt habe, dass sich Theorie und Praxis nicht immer ganz so leicht vereinen lassen.

Die Personalabteilung hatte es mir sehr leicht gemacht, mich wohl zu fühlen. Durch die Betreuung von Herrn Kohl und Frau
Rosch hatte ich immer einen Ansprechpartner. Darüber hinaus hatte ich auch die Möglichkeit, Einblicke in andere Tätigkeiten
der Personalabteilung zu erhalten. Ich bin sehr dankbar, dass ich viele interessante Erfahrungen sammeln konnte, von denen
ich sicherlich noch auf meinem weiteren Berufsweg profitieren werde. Zudem hat mich das Praktikum darin bestärkt, in diesem Berufsfeld Fuß zu fassen.

SAN Spendenübergabe

Letzte Woche fand die Spendenübergabe der Weihnachtstombola von unserem Social Azubi Network e.V. statt.
Der Erlös von 1800 Euro wurde an das Alten- und Pflegeheim Kloster Marienau in Schwemlingen gespendet.
Die Mitglieder des SANs bedanken sich für den herzlichen Empfang des Bewohnerrats des Alten- und Pflegeheimes.